Bochum, Herne, Witten (ots) –

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung des allgemeinen Pandemiegeschehens wird die seit März 2020 im Polizeipräsidium Bochum eingerichtete zentrale Anzeigenaufnahme zum 31. Mai beendet. Diese sah vor, die Anzeigenaufnahme an drei Standorten zu zentralisieren, um Kontakte in unseren Dienstgebäuden auf das Notwendigste zu reduzieren.

Demnach können Sie ab dem 1. Juni wieder in allen Polizeiwachen in Bochum, Herne und Witten Anzeige erstatten.

Selbstverständlich können Sie Strafanzeigen oder Hinweise auch weiterhin über die Internetwache unter https://polizei.nrw/internetwache melden.

Die Erreichbarkeiten der Wachen finden Sie hier: https://bochum.polizei.nrw/anschriften-und-erreichbarkeiten-0.

In Notfällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marina Sablic
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal