Bochum (ots) –

Nach einem Pkw-Aufbruch in Bochum im Oktober 2021 sucht die Kripo mit der Aufnahme einer Überwachungskamera nach einem Mann.

Bilder des Tatverdächtigen finden Sie im landesweiten Fahndungsportal unter: https://polizei.nrw/fahndung/73272

Hinweis: Sollte der oben genannten Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.

Der abgebildete Mann wird verdächtigt, am 12. Oktober, um 18.15 Uhr, die Scheibe eines abgeschlossenen, geparkten Autos an der Hans-Böckler-Straße eingeschlagen und aus diesem hochwertiges Werkzeug entwendet zu haben. Zeugenaussagen zufolge hatte er dabei ein Küchenmesser in der Hand.

Mit richterlichem Beschluss sind die Bilder des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben worden.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des abgebildeten Mannes machen können, sich unter der Telefonnummer 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal