Bonn (ots) – Unbekannte brachen am Montagmorgen (01.02.2021) zwischen 07:35 Uhr und 09:05 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses im Höhenweg in Ippendorf ein. Hierbei verschafften sie sich zunächst Zugang zum rückwärtig gelegenen Garten und gelangten vor dort aus in die Erdgeschosswohnung. Nach der Spurenlage am Tatort schoben die Täter den Rollladen einer geöffneten Terrassentüre hoch und durchsuchten die Wohnräume gezielt nach möglichem Diebesgut. Nach bisherigen Feststellungen wurden Bargeld und Schmuck entwendet. Die Einbrecher flüchteten anschließend unerkannt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK34.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal