Meckenheim (ots) – Am Donnerstag, den 06.05.2021, gegen ca. 17.25 Uhr kam es zu einem
Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorradfahrers auf der Meckenheimer Allee in Meckenheim.

Ein 59jähriger Kradfahrer befuhr die Meckenheimer Allee in Richtung Meckenheim.

Eine 52jährige PKW Fahrerin befuhr die Straße Obsthof Am Rasselberg und beabsichtigte an der Einmündung abzubiegen.

Die PKW Führerin übersah hierbei den annährenden Kradfahrer.
Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge leicht, der Kradfahrer kam hierbei jedoch zu Fall und schleuderte gegen einen weiteren PKW eines 44jährigen.

Ein Rettungstransportwagen und Notarzt wurden sofort alarmiert. Der Verletzte kam zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik, nach ambulanter Behandlung wird er das Krankenhaus verlassen können.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro, das Motorrad wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal