Bornheim (ots) –

Die Fahndung nach einer vermissten, nunmehr 17-Jährigen aus Bornheim-Roisdorf (siehe dazu auch unsere Meldung vom 12.02.2021, 08:14 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4836606) kann zurückgenommen werden. Wie sich zwischenzeitlich herausgestellt hat, steht sie seit längerem in Kontakt mit ihrer Familie und dem Jugendamt.

Hinweis: Damit ist der Grund für die weitere Veröffentlichung ihrer Fotos in den Medien und sozialen Netzwerken hinfällig geworden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal