Swisttal (ots) –

Bei der Flutkatastrophe Mitte Juli ist auch das Gebäude der Polizeianlaufstelle in Swisttal-Heimerzheim in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass die Räumlichkeiten dort nicht mehr nutzbar sind. Die Bürgersprechstunde des zuständigen Bezirksdienstbeamten Stefan Arth konnte deswegen vorübergehend nicht mehr angeboten werden.

Ab sofort ist der Polizeihauptkommissar wieder vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar. Die Bürgersprechstunde findet ab morgen an den sogenannten „Info-Points“ in Heimerzheim und Odendorf statt.

Termine:

Info-Point Swisttal-Heimerzheim, Bornheimer Straße Höhe Bücherei, hinter der Kirche: Dienstags, 10:00 – 11:00 Uhr

Info-Point Swisttal-Odendorf, Parkplatz Am Zehnthof:
Mittwochs, 13:00 – 14:00 Uhr

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal