Bonn (ots) – In dem Zeitraum zwischen dem 21.07.2021, gegen 18:00 Uhr, und dem 22.07.2021, gegen 07:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer Apotheke auf der Königswinterer Straße (Ecke Baumstraße) ein:
Nach der Spurenlage gelangten die Unbekannten an den rückwärtigen Bereich des Objektes und verschafften sich von dort aus durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters Zugang in die Räumlichkeiten, die sie gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten.

Nach dem derzeitigen Sachstand entwendeten die Einbrecher Bargeld – mit ihrer Beute verließen sie den Tatort schließlich unerkannt.

Nach erfolgter Tatortaufnahme hat das zuständige KK 34 die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal