Alfter (ots) –

Am Donnerstag (30.09.2021), in dem kurzen Zeitraum zwischen 08:45 und 10:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Henri-Spaak-Straße in Alfter ein.

Nach ersten Ermittlungen verschafften sich die Täter zunächst Zugang zum Garten des Mehrfamilienhauses. Von dort gelangten die Einbrecher durch das gewaltsame Öffnen der Terrassentür in die Wohnräume der im Erdgeschoss gelegenen Wohnung. Diese durchsuchten die Täter gezielt nach Diebesgut und flüchteten anschließend unbemerkt mit erbeutetem Goldschmuck und Bargeld.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal