Bielefeld (ots) – SI / Bielefeld / Ubbedissen – Zwischen Samstag, 06.02.2021, 14:00 Uhr, und Montag, 08.02.2021, 15:30 Uhr, brachen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Detmolder Straße ein und entwendeten Fahrräder und hochwertige Werkzeuge aus einem Keller.

Der oder die Täter verschafften sich über die Hauseingangstür gewaltsam Zugang zum Gebäude, nahe der Beethovenstraße. Anschließend betraten sie den Keller und stahlen zwei E-Bikes von Riese und Müller sowie der Marke Centurio, ein Klapprad von Chiemsee, und diverse Elektrowerkzeuge – darunter vier Akkuschrauber, eine Akkustichsäge, eine Akkukreissäge, einen Akkuwinkelbohrer, einen Schlagbohrer, und fünf Winkelschleifer. Bei den Werkzeugen handelte es sich um Boschgeräte.

Das geöffnete Kellerfenster deutet daraufhin, dass die Einbrecher das Diebesgut draußen abgelegt hatten, bevor sie mit der Beute das Grundstück verließen.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 16 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal