Bielefeld (ots) – MK / Bielefeld – Mitte – Am Freitag, 19.03.2021, beobachteten Streifenbeamte ein illegales Autorennen auf der Eckendorfer Straße. Nach einer Verfolgung stoppten sie den Fahrer eines Honda CRX. Sein Auto und seinen Führerschein beschlagnahmten die Beamten.

Streifenbeamten fielen gegen 21:40 Uhr vier Fahrzeuge an der Kreuzung Eckendorfer Straße und Finkenstraße auf, die bei grünem Ampelsignal lautstark und schnell beschleunigten. Dabei befand sich der Honda-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen, während links ein dunkler SUV fuhr. Die Sicht auf die beiden anderen Autos war für die folgenden Polizisten eingeschränkt. Während der Beschleunigung erreichten die Fahrzeuge Geschwindigkeit im Bereich von 150 km/h.

Nachdem der Streifenwagen aufschließen konnte, reagierte der 27-jährige Honda-Fahrer auf die Anhaltesignale. Der Bielefelder gestand bei der Kontrolle, dass es sich um ein Rennen gehandelt hat. Er musste sich vor Ort von seinem Führerschein und seinem Auto trennen.

Ob es einen Zusammenhang zu dem unerlaubten Kraftfahrzeugrennen vom 20.03.2021 – Pressemeldung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4870379

geben könnte, ist derzeit Bestandteil der laufenden Ermittlungen des Verkehrskommissariats 2. Die ermittelnden Beamten suchen die weiteren beteiligten Autofahrer und bitten um Hinweise. Sie fragen: Wer kann Angaben zu den vier Fahrzeugen machen, die am Freitagabend mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Eckendorfer Straße stadtauswärts fuhren?

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 2 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal