Bielefeld (ots) – MK / Bielefeld – Mitte – Auf einem Supermarktparkplatz hat ein unbekannter Autofahrer am Donnerstagabend, 01.04.2021, innerhalb von zehn Minuten einen abgestellten Pkw Mercedes beschädigt. Den Sachschaden schätzten Polizeibeamte auf 2.000 Euro.

Ein 21-jähriger Bielefelder stellte seine Mercedes C-Klasse gegen 17:55 Uhr auf einem Parkplatz im Bereich der Teutoburger Straße und Webereistraße ab. Als er gegen 18:05 Uhr zu seiner Limousine zurückkehrte, war der Stoßfänger hinten links eingedrückt.

Die Polizei bittet um Hinweise an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Verkehrskommissariat 1 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal