Bielefeld (ots) – SI / Bielefeld / Brake – Ein unbekannter Mann stahl am Freitag, 25.12.2020, die Tasche einer Bielefelderin, als sie an der Stedefreunder Straße entlangging.

Gegen 00:20 Uhr befand sich die 67-Jährige auf dem Nachhauseweg, als sie ein unbekannter Mann ansprach. Auf Höhe der Kreuzung Stedefreunder Straße / Fuchsweg näherte sich der Unbekannte von hinten und grüßte sie. Als sie sich nach dem Mann umdrehte, riss er ihr die Umhängetasche von der Schulter und flüchtete in Richtung Laarer Straße.

Der Täter war zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal