Bielefeld (ots) – HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Polizisten überprüften am Mittwochabend, 30.12.2020, den Hinweis zu einer Feier im Bereich der Straße Hakenort. Bei der Kontrolle eines verdächtigen PKW fanden sie Drogen.

Die Polizei erhielt gegen 21:20 Uhr einen Hinweis zu einer Party im Bereich der Straße Hakenort. Als Streifenwagen in den Bereich fuhren, fiel einer Streife auf einem Parkplatz ein verdächtiger PKW auf, der hinter einem Imbiss versteckt stand.

Die Polizisten traten an den Renault heran und sprachen die Insassen, einen 23-jährigen Fahrer und seinen 22-jährigen Beifahrer aus Rinteln, an. Die Beamten nahmen aus dem Fahrzeug Marihuana-Geruch wahr.

Bei der weiteren Kontrolle fanden sie in dem Fahrzeug eine Tasche und einen Rucksack, in denen sich Betäubungsmittel befanden. Straftaten wegen Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz sind eingeleitet.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal