Bielefeld (ots) – PH/Bielefeld-Mitte Am Freitag, dem 21.05.2021, ereignete sich um 20.15 Uhr auf dem Geh-/Radweg, welcher an den Stauteichen zwischen der Lohkampstraße und der Straße An der Walkenmühle verläuft, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Elektrofahrrädern (Pedelecs) mit anschließender Flucht.
Ein 42-jähriger Bielefelder befuhr den Radweg in Richtung Innenstadt. Im Bereich einer Rechtskurve begegnete ihm sein Unfallgegner. Weil dieser zu weit links fuhr, kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Räder. Der Bielefelder stürzte und verletzte sich leicht, sein Unfallgegner setzt die Fahrt über die Lohkampstraße in Richtung Heeper Straße fort, ohne sich um ihn zu kümmern.
Der flüchtige Radfahrer fuhr ein weißes Pedelec der Marke Haibike. Er soll männlich, ca. 30 Jahre alt sein und dunkle Haare haben.
Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen unter Telefon 545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal