Bielefeld (ots) –

FR / Bielefeld / Mitte – Die Polizei sucht den Eigentümer eines Fahrrads, welches ein Bielefelder am Montag, 18.04.2022, im Vorgarten gefunden hat.

Das nicht abgeschlossene Fahrrad wurde gegen 07:20 Uhr im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses im Kiebitzweg aufgefunden. Bislang konnte kein Eigentümer des Rades ermittelt werden.

Bei dem Singlespeed-Fahrrad handelt es sich um ein Urban Line CX 300 des Herstellers Bicycles.

Zur Verifizierung des rechtmäßigen Eigentümers wird ein Fahrradpass mit Rahmennummer oder ein Kaufbeleg, auf dem die Rahmennummer ersichtlich ist, benötigt.

Der Eigentümer kann sich beim zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter 0521/545-0 melden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal