Bielefeld (ots) –

Orl Bei einem Verkehrsunfall auf der Osningstraße, in Höhe der Einmündung Neue Straße, kam es zur Kollision zwischen einem Pkw und einem Roller.
Gegen 16:20 Uhr befuhr der 48-jährige Pkw Fahrer aus Bielefeld die Osningstraße in Richtung Sieker Kreuzung. Er bog nach links in die Neue Straße ab und beachtete dabei nicht den Vorrang des 44-jährigen Rollerfahrers aus Bielefeld, der rechts an verkehrsbedingt haltende Pkw vorbeifuhr.
Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Dabei wurden der Rollerfahrer und sein 16-jähriger Sozius leicht verletzt. Sie wurden am Unfallort vom Notarzt erst versorgt.
Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500,00 Euro.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal