Landkreis Wittmund (ots) – Verkehrsgeschehen

Wittmund – Im Begegnungsverkehr zusammengestoßen

Zwei Autofahrer sind am Dienstag in Wittmund zusammengestoßen. Gegen 18.30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Straße Isums, als er mit seinem Außenspiegel gegen einen entgegenkommenden VW Passat prallte. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Der entstandene Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Polizei bittet um Hinweise unter 04462 9110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal