Altkreis Norden (ots) – Verkehrsgeschehen

Halbemond – Auto überschlug sich

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag in Halbemond von der Fahrbahn abgekommen. Sie war gegen 16 Uhr mit einem Ford auf der Nadörster Straße in Fahrtrichtung Hage unterwegs, als sie nach ersten Erkenntnissen alleinbeteiligt in einer Kurve auf die Berme und dann in einen Graben geriet. Der Wagen überschlug sich und kam kopfüber zum Stehen. Die 70 Jahre alte Frau aus Hage wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden an einem Leitpfosten und an der Berme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal