Landkreis Aurich (ots) –

Großefehn/Hesel – Transporter von Straße gedrängt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch auf der B 72 zwischen Großefehn und Hesel. Gegen 15.50 Uhr war ein Mercedes Sprinter in Fahrtrichtung Hesel unterwegs. Der Fahrer wollte nach ersten Erkenntnissen kurz hinter der Gemeindegrenze in Bagband zwei vorausfahrende Fahrzeuge überholen. Als sich der Transporter in Höhe des vorderen Fahrzeugs, eines blauen Opels, befand, scherte dessen Fahrer nach links aus und drängte den überholenden Transporter von der Fahrbahn ab. Der Transporter-Fahrer aus Oldenburg musste stark abbremsen und auf den linksseitigen Geh- und Radweg ausweichen. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. Insbesondere der Fahrer des schwarzen Mercedes, der zum genannten Zeitpunkt hinter dem blauen Opel fuhr, wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen unter Telefon 04944 914050.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal