Altkreis Aurich (ots) – Verkehrsgeschehen

Aurich – Radfahrerin verletzt

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Aurich verletzt worden. Gegen 11.20 Uhr fuhr ein 19-jähriger Auricher mit einem Hyundai vom Parkplatz eines Supermarkts im Südeweg. Beim Abbiegen übersah er offenbar die von rechts kommende Radfahrerin und touchierte sie. Die 60 Jahre alte Frau aus Aurich stürzte und wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal