Altkreis Aurich (ots) – Kriminalitätsgeschehen

Aurich – Lack zerkratzt

In der Straße Am Bahndamm in Aurich wurde am Mittwoch ein Auto zerkratzt. Zur Tatzeit zwischen 14.15 Uhr und 16 Uhr stand der betroffene Nissan Note vor einem Wohnhaus. Unbekannte zerkratzten die komplette Fahrerseite und verursachten einen Schaden im vierstelligen Bereich. Die Polizei Aurich bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Aurich – Zigarettenautomat aufgebrochen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in Aurich einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. Auf dem Parkplatz eines Hotels an der Esenser Straße öffneten die Täter den Automaten gewaltsam und entwendeten daraus Zigaretten und Bargeld. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 7.50 Uhr. Zeugen, die verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal