Aurich/Wittmund (ots) –

Aurich – Tisch und Stuhl gestohlen

In der Nacht zu heute wurden in der Auricher Fußgängerzone ein Tisch sowie ein Stuhl gestohlen. Beide Möbelstücke standen ungesichert vor einem Cafe´ in der Auricher Innenstadt. Wer Hinweise zu Personen geben kann, die möglicherweise das Diebesgut in ein Transportfahrzeug geladen haben oder damit durch die Innenstadt gelaufen sind, möge sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 melden.

Aurich – Baustellendiebstahl

In der Nacht zu heute wurden aus einem Baucontainer im Auricher Stadtgebiet diverse Bauwerkzeuge gestohlen. Der Container stand zur Tatzeit auf einer Baustelle in der Straße Am Pferdemarkt. Das Vorhängeschloss wurde überwunden und anschließend nahmen die Diebe u.a. eine Bohrmaschine, einen Akkubohrer, einen Bohrschrauber, ein Lasergerät und weitere Handwerkzeuge mit. Sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung und Ermittlung der Täter nimmt die Auricher Polizei unter 04941/606-215 entgegen.

Hage – Wandspiegel zerstört

Im Tatzeitraum von Sonntag, 24.07.2022, bis heute Morgen, 07.00 Uhr, zerstörten bislang Unbekannte einen Wandspiegel in der öffentlichen Toilette Am Markt in Hage.
Der bzw. die Täter verschafften sich Zugang in die frei zugängliche Toilette und beschädigten den fest an der Wand angebrachten Spiegel. Die Scherben lagen verstreut auf dem Boden der öffentlichen Toilette. Täterhinweise nimmt die Norder Polizei unter
04931/921-0 entgegen.

Dornum/Neßmersiel – Schwarz-grauer Rucksack fehlt

Am letzten Montag, den 25.07.2022, fuhr eine Urlauberfamilie mit der Fähre von Neßmersiel nach Baltrum. Die Urlauber hatten ihr Gepäck in einem am Hafen bereit gestellten Container geladen. Auf der Insel angekommen, wurde das Gepäck vom Container auf eine Wippe umgeladen. An der Ferienwohnung angelangt, stellte
der 55-Jährige Urlauber und Anzeigeerstatter das Fehlen seines schwarz-grauen Rucksacks der Marke Deuter fest. In dem Rucksack befand sich u.a. ein Laptop der Marke HP, ein Fotoapparat der Marke Sony, eine elektrische Zahnbürste, Kopfhörer der Marke Techniks und weitere persönliche Gegenstände. Wer Hinweise zum Verbleib des verschwundenen Rucksacks geben kann, melde sich bitte bei der Norder Polizei unter 04931/)21-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal