Pasewalk (ots) –

Gestern Nachmittag (22. Februar 2023, 17:40 Uhr) ereignete sich in einem Supermarkt in der Stettiner Chaussee in Pasewalk ein Ladendiebstahl.

Eine 26-jährige moldauische Frau hatte versucht, mit einem Kinderwagen 15 Packungen Waschmittel und zwanzig Packungen Schokolade im Gesamtwert von knapp 300 Euro zu entwenden. Ein Ladendetektiv sprach die Frau daraufhin an und benachrichtigte die Polizei. Da die 26-Jährige zunächst keinen festen Wohnsitz aufweisen konnte, wurde sie – nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft – vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei führt nun die Ermittlungen wegen des Diebstahls. Im Zuge dessen konnte eine aktuelle Anschrift der Beschuldigten bekannt gemacht werden, sodass sie am heutigen Tag wieder entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Katrin Kleedehn
Telefon: 039712513040
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/PolizeiVG
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiVG

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal