Aachen (ots) – Aufgrund der steigenden Verkehrsunfallzahlen im Zusammenhang mit Fahrrad / Pedelec und den oftmals daraus resultierenden schweren Unfallfolgen, war für Sonntag (18.07.2021) ein landesweiter Aktionstag geplant.

Die aktuelle Hochwasserlage in Stadt und StädteRegion stellt unter anderem auch für die Polizei eine große Herausforderung dar. Es besteht die dringende Notwendigkeit Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Tagen, priorisiert in den betroffenen Ortslagen, zu helfen.
Aus diesem Grund findet dieser Aktionstag am Sonntag in Aachen nicht statt. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal