Aachen/StädteRegion (ots) – Sturmtief „Klaus“ war gestern auch in der StädteRegion aktiv. Aus polizeilicher Sicht allerdings mit eher mäßiger Wirkung: 27 unwetterbedingte Einsätze wurden von gestern Morgen bis heute früh um 06.00 Uhr bei der Leitstelle registriert. Gemeldet wurden vor allem umgefallene Bäume, herumwirbelnde Mülltüten, wegfliegende Dachziegeln und umgestürzte Schilder. Verletzte wurden bei der Polizei nicht gemeldet. In einigen Fällen kam es zu Sachschäden an geparkten Fahrzeugen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal