Aachen (ots) – Am gestrigen Donnerstag (10.06.2021) gegen 12.45 Uhr bog ein 25 -jähriger Autofahrer vom Adalbertsteinweg in die Sedanstraße ab und missachtete den Vorrang eines querenden Fußgängers.
Nach Angaben eines Zeugen hatte ein 81-jähriger Mann die Sedanstraße bei grünlichtzeigender Ampel überquert. Auf dem Fußgängerüberweg kam es zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern, wobei der 81-Jährige schwer verletzt wurde. Nach notärztlicher Behandlung vor Ort brachte ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal