Aachen (ots) – Gestern Nachmittag (28.04.21, 17.21 Uhr) kam es auf dem Seilgraben, zwischen Martinstraße und Bergdriesch, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Personen verletzt wurde.
Eine 38-jährige E-Scooter Fahrerin war auf dem dort angelegten Fahrradschutzstreifen in Richtung Pontstraße unterwegs.
Ein 67-jähriger Paketdienstfahrer, der nach rechts in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte, fuhr die E-Scooter Fahrerin an und brachte sie zu Fall. Sie wurde dadurch verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.
Der Seilgraben musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. (bg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal