Eschweiler (ots) – Zwei Männer, 23 und 19 Jahre alt, sind am vergangen Samstagabend (06.03.2021, 23.50 Uhr) von mehreren Jugendlichen angegriffen und verletzt worden.

Die Gruppe hatte die beiden Männer zuvor am Eschweiler Markt angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Als die Zwei die Örtlichkeit wieder verlassen wollten, schlugen die Jugendlichen plötzlich unvermittelt auf sie ein, so die Schilderung der beiden Opfer. Der 23-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Nach dem Hinweis eines Zeugen konnte eine Streife zwei Tatverdächtige, 14 und 16 Jahre alt, wenig später in der Uferstraße ausfindig machen. Beide standen offenkundig unter Alkoholeinfluss. Ein Alkoholvortest zeigte jeweils einen Wert von über 1 Promille an. Beide wurden mit zur Wache genommen. Bei der Durchsuchung des 14-Jährigen fanden die Beamten einen Schlagring.

Beide Jugendliche wurden wenig später an die Erziehungsberechtigten übergeben. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet. Das Jugendamt wird nun ebenfalls eingeschaltet. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal