Aalen (ots) –

Fellbach – Gegen geparkte Autos geprallt

Am Freitag gegen 15:00 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit seinem PKW Skoda die Kappelbergstraße in Richtung Kappelberg. Der Mann verlor kurzzeitig die Kontrolle über seinen PKW und kam dadurch zu weit nach links. Er prallte gegen einen geparkten PKW VW Polo, der wiederum auf einen geparkten PKW BMW geschoben wurde. Der 65-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert, blieb aber letztendlich unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf insgesamt etwa 18.000 Euro.

Rudersberg-Michelau – Radfahrer alleinbeteiligt gestürzt

Am Freitag gegen 22:45 Uhr fuhr ein 15-jähriger Radfahrer in der Steinenberger Straße in Richtung Miedelsbacher Straße. Wegen zu hoher Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung geriet der Jugendliche mit dem Fahrrad gegen den Randstein und stürzte. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Kernen im Remstal / Rommelshausen: Vermisstensuche erfolgreich verlaufen

Der 85-Jährige, nach dem seit ca. 03:00 Uhr mit mehreren Polizeistreifen, der Rettungshundestaffel und einer Drohne gesucht worden war, konnte gegen 06:15 Uhr wohlbehalten aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal