Aalen (ots) – Sulzbach an der Murr-Bartenbach: Biomülltonne geriet in Brand Am Samstagabend, gegen 19 Uhr, stellten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Im Märchengarten“ aus der Wohnung eines Nachbarn starke Rauchentwicklung fest. Die eintreffende Feuerwehr konnte den Brandherd schnell ausfindig machen. Demnach handelte es sich um eine kleine Biomülltonne in der Küche der Wohnung. Dort wurde offensichtlich heiße Asche entsorgt, welche sich dann entzündete. Die beiden 50- und 53jährigen Bewohner der Mietwohnung wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10000 Euro. Die Wohnung blieb bewohnbar, allerdings müssen die Bewohner nun mit einer Anzeige wegen Brandstiftung rechnen.

Fellbach-Schmiden: Alkoholisiert mit E-Bike gestürzt Am Samstagabend, gegen 20 Uhr, meldete eine Fußgängerin, dass ein Mann in der Hofäckerstraße von seinem Fahrrad gestürzt sei. Die eintreffende Streife stellte fest, dass der 38jährige E-Bike-Fahrer sowohl aufgrund der rutschigen Straße, als auch wegen seiner Alkoholisierung zu Fall kam. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Der Mann musste sich in der Folge eine Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Auch sein E-Bike wurde durch die Polizei zunächst sichergestellt, da die Eigentumsverhältnisse unklar waren.

Rudersberg-Schlechtbach: Beim Gassi-Gehen schwer gestürzt Am Samstagmittag, gegen 12 Uhr, war eine 63jährige Frau mit dem Hund eines Bekannten, auf einem Feldweg östlich von Schlechtbach, spazieren. Auf der schneebedeckten und zugleich glatten Straße kam sie im Bereich eines Gefälles zu Fall. Beim Sturz zog sich die Fußgängerin so schwere Verletzungen zu, dass sie ins Krankenhaus Schorndorf verbracht werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-PvD-
Tel. 07151/950-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal