Aalen (ots) –

Die Meldung von 7.44 Uhr muss korrigiert werden. Der Kochtopf rauchte tatsächlich in Welzheim und nicht wie zunächst berichtet in Schorndorf. Es wird gebeten, den Fehler zu entschuldigen.

Welzheim: Rauchender Kochtopf

Starker Rauch quoll am Mittwochnachmittag aus einer Wohnung in der Schorndorfer Straße, weshalb gegen 17.15 Uhr die Feuerwehr mit 23 Einsatzkräften sowie vier Fahrzeugen auf den Plan gerufen wurde. Es stellte sich rasch heraus, dass ein rauchender Kochtopf auf dem Herd mit verkohltem Essen Ursache war, ein offenes Feuer entstand nicht. Die Wohnung wurde stark gelüftet, von Sachschaden wird derzeit nicht ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal