Aalen (ots) – Fellbach: Auffahrunfälle auf der B14

Auf der B14 von Stuttgart in Richtung Waiblingen kam es am Mittwochabend gegen 17:15 Uhr zu zwei Verkehrsunfällen kurz vor dem Kappelbergtunnel. Dabei waren insgesamt sieben Fahrzeuge beteiligt. In beiden Fällen erkannten ein 25-jähriger VW-Fahrer, sowie ein 49-jähriger Peugeot-Fahrer zu spät, dass der Verkehr ins Stocken geriet und fuhren den jeweiligen anderen Verkehrsteilnehmern auf. Diese wurden auf andere Autofahrer aufgeschoben. Der 49-Jährige verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 20 000 Euro. Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme zum Teil gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal