Aalen (ots) –

Westhausen: Unfall beim Wenden

Beim Versuch zu Wenden kollidierte am Donnerstag, gegen 06:55 Uhr, ein 58-jähriger Dacia-Fahrer, auf Höhe einer dortigen Kläranlage, mit einem aus Richtung Faulenmühle heranfahrenden Opel-Omega eines 22-Jährigen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro.

Unterkochen: Unfallflucht

Am Donnerstag, gegen 10 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Verkehrsschild am Rathausplatz. Der Unfallverursacher begutachtete anschließend den Schaden, entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit. Der Polizeiposten Oberkochen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07364/95599-0.

Pommertsweiler: Zufahrtstor beschädigt

Zwischen Mittwoch und Donnerstag, 05:30 Uhr, wurde in der Brunnenbergstraße ein Zufahrtstor zu einem Firmengelände durch ein Fahrzeug beschädigt. Der unbekannte Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Abtsgmünd unter Tel. 07366/9666-0 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal