Aalen (ots) – Aalen: Beim Vorbeifahren gestreift

Auf der Walkstraße streifte am Dienstagvormittag ein 32-jähriger Lkw-Lenker gegen 8.25 Uhr einen geparkten Pkw, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 3150 Euro entstanden ist.

Westhausen: Radfahrerin gestürzt

Auf dem Verbindungsweg zwischen Westhausen und Westerhofen, im Bereich der Verlängerung der Jahnstraße, stürzte eine 58-jährige Radfahrerin alleinbeteiligt, als sie zusammen mit einer weiteren Radfahrerin dort unterwegs war. Da sie hierbei verletzt wurde, kam sie zur Behandlung ins Krankenhaus.

Bopfingen: Unfall beim Ausparken

Einen Schaden von ca. 4000 Euro verursachte eine 69-jährige Fahrzeuglenkerin, als sie am Dienstag gegen 16.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Hintere Pfarrgasse einen daneben geparkten Pkw beim Einparken beschädigte.

Schwäbisch Gmünd: Unfallflucht

Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker streifte am Montag zwischen 7.30 Uhr und 18.15 Uhr einen in der Lindenfirststraße geparkten Pkw Hyundai und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise hierzu bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigung an Pkw

Von einem Unbekannten wurde am Dienstag wurde zwischen 16.30 Uhr und 19 Uhr ein in der Moltkestraße geparkter Pkw VW das rechte Rücklicht am Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfall mit zwei leicht Verletzten

Eine 31-jährige Hyundai-Lenkerin verursachte am Dienstag gegen 15.35 Uhr einen Unfall, als sie auf der Mutlanger Straße auf den Pkw einer 29-jährigen Skoda-Lenkerin auffuhr. Beide Frauen wurden dabei leicht verletzt und kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 3300 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Omnibus beschädigt Pkw

Beim Ausfahren aus der Bushaltestelle in der Ledergasse übersah ein 36-jähriger Omnibus-Lenker am Dienstag gegen 15.15 Uhr einen Pkw, der in diesem Moment beim Abbiegen in die Fischergasse anhalten musste und fuhr auf. An dem Pkw entstand Sachschaden von ca. 500 Euro.

Gschwend: PKW durch Steine beschädigt

Am Montag um 17 Uhr fuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Audi an einem Schotterparkplatz in Frickenhofen vorbei, als zum gleichen Zeitpunkt auf dem Parkplatz ein Lenker eines dunklen Fahrzeugs Driftübungen durchführte und anschließend in Richtung Gschwend davonfuhr. Durch diese Driftübungen wurde Steine auf die Straße geschleudert und beschädigten den Audi. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.
Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171/3580 entgegen.

Iggingen: Sachbeschädigung

Im Laufe des Sonntags wurde die Wandfassade des Gemeindesaals mit mehreren Zeichnungen beschmiert. Unter anderem wurde auch ein umgedrehtes Hakenkreuz aufgemalt. Hinweise auf die Verursacher nimmt der Polizeiposten Leinzell unter der Rufnummer 07175 / 9219680 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal