Aalen (ots) – Aalen: Geparktes Auto beschädigt und davongefahren
Am Freitagvormittag, im Zeitraum zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr, wurde auf einem Supermarktparkplatz in Aalen, Hofherrnstraße, ein dort ordnungsgemäß geparkter, grauer Mercedes durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug im Heckbereich beschädigt. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Er fuhr einfach davon. Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallverursacher machen können, werden daher gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen (Tel. 07361/524-0) zu melden.

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof: Radfahrerin schwer gestürzt
Am Freitagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, befuhr eine 52jährige Radfahrerin einen Waldweg am Himmelstürmer in Wetzgau in Richtung Großdeinbach. Die Durchfahrtsbreite dieses Waldweges ist aufgrund des starken Bewuchses sehr schmal. Die Radfahrerin kam aus bislang ungeklärter Ursache vom Waldweg ab und stürzte mehrere Meter die Böschung hinab. Hierdurch erlitt sie schwere Verletzungen und musste zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal