Aalen (ots) – Ellwangen: Unfall beim Ausfahren aus einem Parkplatz

Am Freitag gegen 8 Uhr fuhr ein 74-jähriger Opel-Fahrer aus dem Parkplatz eines Discounters auf die Erfurter Straße aus. Hierbei übersah er einen von links heranfahrenden PKW Ford Coupé eines 54-Jährigen. Durch den Anstoß wurde der Ford noch auf einen geparkten PKW Audi einer 26-Jährigen aufgeschoben. An den Fahrzeugen entstand dabei ein Schaden in Höhe von mindestens 7000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Vom Licht geblendet

Am Freitag gegen 05:45 Uhr befuhr eine 18-jährige BMW-Fahrerin die Straße In der Vorstadt in Fahrtrichtung Heubach. Auf der Strecke kam der BMW-lenkerin ein Fahrzeug entgegen, durch dessen Licht sie stark geblendet wurde. Hierdurch kam sie mit ihrem Fahrzeug nach links von der Straße ab und kollidierte mit der dortigen Verkehrsinsel. Die junge Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An ihrem Fahrzeug und an der Verkehrsinsel entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal