Aalen (ots) – Schwäbisch Gmünd: Polizeihubschrauber bei Vermisstensuche eingesetzt
Am späten Donnerstagabend, gegen 22:45 Uhr, wurde der Polizei aus dem Haus der Gesundheit in Schwäbisch Gmünd ein abgängiger 42jähriger Mann gemeldet. Sein Verschwinden wurde dort bereits gegen 15 Uhr festgestellt.
Eine sofort eingeleitete Suche nach dem Mann, welcher unter gesundheitlichen Problemen leidet, blieb bislang erfolglos. Auch ein hierfür angeforderter Polizeihubschrauber, welcher etwa eine Stunde lang über Schwäbisch Gmünd kreiste, führte nicht zum Auffinden der Person. Die Suchmaßnahmen werden durch das örtliche Polizeirevier fortgeführt. Personen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (07171/358-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal