Aalen (ots) – Crailsheim: Warum sich 5,7 Promille nicht vertragen

Am Mittwochabend gegen 20:20 Uhr kam es auf dem Kundenparkplatz eines Discountermarktes in der Haller Straße zwischen einem Paar zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Im Verlauf der Auseinandersetzung bewarf der 29-Jährige seine 34-Jährige Freundin auch mit Lebensmitteln, bevor er sie auch körperlich anging und dabei verletzte. Eine herbeigerufene Polizeistreife konnte den Mann vor Ort feststellen. Da er sich auch in Anwesenheit der Beamten auch weiter aggressiv zeigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholtest bei dem 29-Jährigen ergab einen Wert von knapp 2,6 Promille. Seine 34-Jährige Partnerin wies einen Atemalkoholwert von rund 3,1 Promille auf. Sie musste aufgrund ihrer Verletzungen im Anschluss an den Vorfall in ein Krankenhaus verbracht werden.

Crailsheim: Bauzaun beschädigt

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Montag, 12:00 Uhr und Dienstag, 12:00 Uhr in der Wilhelm-Maybach-Straße einen Bauzaun beschädigt, der zur Absperrung eines dortigen Pufferspeichers dient. An dem Bauzaun entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal