Aalen (ots) – Rot am See: Verkehrsunfallflucht von Zeuge beobachtet

Am Samstag zwischen 9:50 Uhr und 9:55 Uhr wollte ein 75 Jahre alter Daimler-Fahrer auf dem Parkplatz eines Discountermarktes in der Crailsheimer Straße ausparken. Dabei beschädigte der Daimler-Lenker einen auf dem Parkplatz geparkten Toyota. Insgesamt entstand bei dem Zusammenstoß ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Daimler-Fahrer anschließend von der Örtlichkeit. Ein Zeuge konnte den Unfall beobachten. Dem 75-Jährigen droht nun eine Strafanzeige.

Rosengarten: Unfall im Kreisverkehr

Am Samstag kurz vor 20 Uhr war eine 56-jährige Peugeot-Fahrerin auf der B19 in Fahrtrichtung Westheim unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr zur Karl-Kurz-Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem bereits im Kreisverkehr befindlichen Ford Kuga einer 63-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Crailsheim: Einbruch in Getränkemarkt

Unbekannte verschafften sich am Sonntagmittag kurz nach 15:00 Uhr über die Eingangstüre Zutritt zu einem Getränkemarkt in der Haller Straße. Im Inneren des Gebäudes nahmen die Langfinger drei Registrierkassen, samt Inhalt an sich.
Anschließend flüchteten sie mit der Beute.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen, sich unter Telefon 07951 480-0 mit Hinweisen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal