Aalen (ots) – Crailsheim: Betrunkener Autofahrer mit 2 Promille

In der Nacht zum Dienstag stellte eine Streifenbesatzung gegen 1:00 Uhr einen PKW der Marke Jaguar in der Rettungsgasse zum Klinikum Crailsheim fest. An dem Fahrzeug war die Warnblinkanlage eingeschaltet, zudem war es unverschlossen. die Beamten den Fahrer des Sportwagens im Klinikum suchen wollten, stellten sie diesen vor dem Gebäude fest. Der 44-Jährige gab an, wegen einer Auskunft die Klink aufgesucht zu haben. Im Gespräch stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von nahezu 2 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Der Mann musste sich zudem einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen. Ihm droht eine Strafanzeige.

Crailsheim: Vergesslicher Ladendieb überführt sich selbst

Ein Ladendieb wurde am Montagabend gegen 19:30 Uhr beim Stehlen einer elektrischen Zahnbürste ertappt. Als eine Angestellte den Mann bat die Zahnbürste aus seiner Jacke zu holen, folgte der Mann dieser Bitte und legte weitere Gegenstände auf den Tresen, darunter auch seinen Geldbeutel. Als die Supermarktangestellte bemerkte, dass sich weiteres Diebesgut unter der Jacke befand, forderte sie den Mann erneut auf, alles herauszugeben. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht. Nur Pech für den Langfinger, dass sich in seinem Geldbeutel, der immer noch auf dem Tresen lag, auch Dokumente befanden, die auf seine Identität schließen ließen. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal