Fellbach (ots) – Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Aalen

Fellbach: Kuvert mit Scheingeld entwendet

Am Montagmorgen gegen 11:15 Uhr wurde einer 81-jährigen Frau in der Hinteren Straße ein Kuvert mit einem vierstelligen Geldbetrag als Inhalt entwendet. Der Dieb riss ihr das Kuvert aus der Hand und flüchtete im Anschluss. Während der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte ein 18-jähriger Tatverdächtiger festgestellt werden. Bei diesem konnte der entwendete Geldbetrag aufgefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07151 9500 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal