Hamburg (ots) –

„Psst … geheim!“ NDR 2 lädt alle Kinder im Norden zur spannenden ARD Kinderradionacht ein. Von 20.05 Uhr bis 1.00 Uhr werden Geheimnisse gelüftet, beim Mitmachhörspiel mitgefiebert und zu den Hits der Kinderradionacht getanzt.

„Wir sind begeistert, diese große Bühne zu haben“, sagt Jörgpeter von Clarenau, Redaktionsleiter von Mikado, dem Kinderradio des NDR. „Ich bin mir sicher, dass wir im Norden so viele Kinder erreichen werden wie noch nie.“

„NDR 2 feiert als einziges Pop-Programm in Deutschland die große Radio-Pyjamaparty mit der Lizenz zum lange Aufbleiben“ sagt NDR Programmdirektorin Katja Marx. „Damit wollen wir Kindern und Eltern im ganzen Norden die Möglichkeit geben, gemeinsam Radio zu erleben.“

In diesem Jahr stehen bei der ARD-Kinderradionacht unter dem Titel „Psst … geheim!“ Detektivgeschichten im Mittelpunkt. Zu hören ist das geheimnisvolle Programm am Freitag, 26. November, ab 20.05 Uhr zeitgleich in ganz Deutschland – im Radio und Online.

Die NDR Mikado Redaktion hat für die ARD Kinderradionacht das vierteilige Hörspiel „Der geheimnisvolle Raum“ produziert. Zudem wurden drei Ideen von Kindern des „Vorfreudewettbewerbs“ in aufwändige Mini-Hörspiele verwandelt – mit Schauspielerinnen und Schauspielern wie Anne Moll und Henning Venske.

NDR 2 ist mit 2,37 Millionen Hörerinnen und Hörern das meistgehörte Radioprogramm im Sendegebiet des NDR. Bundesweit erreicht NDR 2 täglich 2,69 Millionen Menschen.

Die ARD Kinderradionacht „Psst … geheim!“ (Federführer WDR) wird gesendet von NDR 2, BR für Kinder, hr2 kultur, MDR Tweens, radiobremen Zebra Vier, rbb Ohrenbär, SR1 Domino SWR Spielraum und WDR 5 KiRaKa. Weitere Informationen unter www.kinderradionacht.de.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Bettina Brinker
Tel.: 040/4156-2302
Mail: b.brinker@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal