Halle/MZ (ots) –

Zur Erinnerung: Die Krim-Annexion liegt noch keine acht Jahre zurück. Der Donbass-Krieg dauert bis heute an. Und nun stehen gewaltige russische Panzerverbände in Grenznähe zur Ukraine. Das löst nicht nur in Kiew Angst aus, sondern auch in den östlichen EU-Staaten. Doch noch immer geistert der Glaube durch Berlin, man könnte sich im Zweifel wegducken. Devise: So schlimm wird es schon nicht kommen. Und wenn doch? Dann sind es nur ein paar hundert Kilometer bis zur Front.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal