München (ots) – Ein Roadtrip durch Deutschlands Social-Media-Welt mit Claudia Obert am Steuer: In dem neuen Joyn Format „Die Obert Connection“ lernt die Meme-Queen ab 15. Juli 2021 von den einflussreichsten deutschen Content-Creator*innen im Bereich Fitness, Erotik, Beauty und Co. Ihnen folgen insgesamt über fünf Millionen Menschen auf Instagram: Mit der Hilfe von @nicolette.vlogt, @juliabeautx, @paul_unterleitner, @dalia, @hannasecret und @marc_rene_lochmann will die Unternehmerin ihr Insta-Game optimieren. Für ihre spitzzüngigen Captions wird sie bereits von ihren knapp 142.000 Follower*innen gefeiert, doch Claudia Obert verfolgt ein klares Ziel: „Ich treffe mich mit den Super-Influencern in der Branche. Den besten Content habe nachher ich. Niemand influenct in Zukunft so gut wie ich.“

Langhantel statt Champagnerflasche, Ringlicht statt Blitzlicht: Claudia Obert taucht in sechs unterschiedliche Bereiche der Social-Media-Welt ein – Food, Fitness, Beauty, Erotik, TikTok und YouTube. Sie erfährt Tipps und Tricks für die einzelnen Spezialgebiete und teilt ihre Erfahrungen aus dem Show- und Modebusiness mit den jungen Social-Media-Stars. Ein Social-Network-Experiment gefüllt wie ein Champagnerglas – mit sprudelnden Weisheiten und einer Prise Selbstironie. Was passiert, wenn Claudia Obert auf ein Cam-Girl trifft, TikTok-Moves lernt und anfängt Gewichte zu stemmen?

Joyn zeigt ab 15. Juli 2021 wöchentlich, immer donnerstags, zwei Folgen des Reality-Formats „Die Obert Connection“. Bei Joyn PLUS+ sind alle Folgen bereits ab Start verfügbar. Produziert wurden die sechs 20-minütigen Folgen von Endemol Shine Germany.

Über Joyn

Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und Rene Sahm.

Bei Fragen zum Format: PEPPERSTARK GmbH, Inna Wende, Tel.: +49 89 4114 7756, inna.wende@pepperstark.de

Pressekontakt Joyn: Vanessa Frodl, Tel.: +49 175 181 5848, vanessa.frodl@joyn.de

Original-Content von: Joyn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal