Dubai, Vae (ots/PRNewswire) –

· Miral hat mehr als 9 Milliarden AED investiert, um Yas Island als weltweit führende Destination für Unterhaltung und Freizeit zu positionieren

Miral, Abu Dhabis führender Anbieter von faszinierenden Reisezielen und Erlebnissen, stellt auf der diesjährigen Ausgabe des Arabian Travel Market (ATM) seinen zukunftsgerichteten strategischen Fahrplan vor. Im Einklang mit dem Schwerpunkt der ATM 2022 auf internationalem Reiseverkehr und Tourismus wird Miral kommende Projekte ankündigen und sein Engagement für die Verbesserung des Freizeit- und Unterhaltungsangebots in Abu Dhabi demonstrieren. Gleichzeitig wird das Unternehmen dazu beitragen, die Position der Hauptstadt als globales Tourismuszentrum zu stärken und das Wirtschaftswachstum und die Diversifizierungsvision des Emirats zu unterstützen.

In den ersten zehn Jahren seines Bestehens hat Miral mehr als 9 Milliarden AED in die Entwicklung von Attraktionen und Erlebnissen von Weltrang auf Yas Island investiert, und zwar in Zusammenarbeit mit globalen Branchenriesen wie Ferrari und Warner Bros. und damit die Insel zu einem der weltweit führenden Ziele für Unterhaltung und Freizeitgestaltung gemacht.

Mohamed Abdalla Al Zaabi, CEO von Miral, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Teilnahme am Arabian Travel Market 2022, der uns die perfekte Gelegenheit bietet, Miral zu präsentieren – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Von der Entwicklung von Yas Island zu einem globalen Reiseziel, das uns immer wieder mit Stolz erfüllt, bis hin zu unserer jüngsten Ernennung, die Strategie für das Destinationsmanagement von Saadiyat zu beaufsichtigen, freuen wir uns darauf, weitere faszinierende Attraktionen, Reiseziele von Weltklasse und verbesserte Gästeerlebnisse zu schaffen, um so zum Wachstum des Tourismus in Abu Dhabi beizutragen und es als globales Reiseziel für Besucher aus aller Welt zu positionieren.“

2011 machte sich Miral auf den Weg, um die Freizeit- und Unterhaltungslandschaft der VAE-Hauptstadt auf Yas Island grundlegend zu verändern. Miral entwickelte Attraktionen und Reiseziele von Weltklasse und schuf erstklassige Gästeerlebnisse, die ihresgleichen suchen. Miral hat einige der faszinierendsten und beliebtesten Attraktionen der VAE konzipiert und gebaut und hat auch die Schaffung einiger der ikonischsten kulturellen Wahrzeichen von Abu Dhabi unterstützt.

Infolgedessen hat sich Yas Island im immer dynamischeren globalen Tourismus-Ökosystem wieder zu einem der größten touristischen Anziehungspunkte der VAE entwickelt und zieht mit seiner vielfältigen Mischung aus preisgekrönten Freizeit- und Unterhaltungsangeboten Besucher aus aller Welt an.

Allein in den Jahren 2020-2021 hat Miral mehrere Projekte auf der Insel realisiert und damit sein Portfolio an Weltklasse-Destinationen erweitert und weitere einzigartige Erlebnisse und Attraktionen für Besucher aus der Region und der ganzen Welt geschaffen.

Am südlichen Ende der Insel Yas befindet sich Yas Bay, eine ikonische, gemischt genutzte Anlage, die drei verschiedene, aber integrierte Bereiche umfasst: Yas Bay Waterfront, The Residences at Yas Bay und Yas Creative Hub spielen eine Schlüsselrolle für das weitere Wachstum der Insel.

Im Jahr 2021 eröffnete Miral Abu Dhabis führendes Hafenviertel, die Yas Bay Waterfront, ein drei Kilometer langer Hotspot, der Besuchern von morgens bis abends Restaurants, international gefeierte Unterhaltung und erstklassige Freizeitangebote bietet. Ebenfalls am Wasser gelegen und von Miral entwickelt ist die Etihad Arena, das größte hochmoderne Indoor-Unterhaltungszentrum des Nahen Ostens und das Fünf-Sterne-Resort-Hotel Hilton Abu Dhabi Yas Island. Das Reiseziel bietet seinen Besuchern ein unvergleichliches Erlebnis durch sein ganzheitliches Angebot.

Die Gastfreundschaft von Miral ist unübertroffen. Wir bieten unseren Gästen erstklassige Unterkünfte der beliebtesten Marken, um unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Im Jahr 2021 eröffnet Miral außerdem das DoubleTree by Hilton Abu Dhabi Yas Island Residences und das WB Abu Dhabi Hotel, das weltweit erste Hotel der Marke Warner Bros.

Im Rahmen seiner Bemühungen, das Kundenerlebnis zu verbessern und eine nahtlos vernetzte Destination mit Themenparks und Attraktionen von Weltklasse auf Yas Island zu schaffen, hat Miral 2018 mit der Einführung von MyConnect, einer grundlegenden digitalen Plattform, die robuste digitale Funktionen bietet und ein hypervernetztes und immersives Besuchererlebnis ermöglicht, eine Reise in die digitale Transformation begonnen. Um den Wandel zu beschleunigen, führte Miral im Jahr 2021 FacePass ein, eine hochmoderne kontaktlose Technologie, die die Gesichtserkennung nutzt, um das Gästeerlebnis zu optimieren, sowie seine Strategie zur Entscheidungsanalyse, die Noor Initiative. Dieses Projekt zielt darauf ab, die Investitionen des Unternehmens in die prädiktive Datenanalyse zu erhöhen und Innovationen in alle Geschäftsbereiche zu integrieren, um die Position von Abu Dhabi als datengesteuerte Hauptstadt zu stärken.

Im Jahr 2022 begrüßt Miral ein weiteres Jahrzehnt, das von großen Errungenschaften geprägt sein wird, mit Zielen, die ein neues Versprechen durch integrierte Reiseziele widerspiegeln. Der jüngste Wachstumsprozess begann mit der Ernennung von Miral durch das Department of Culture and Tourism – Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi), das die Strategie für das Destinationsmanagement der Insel Saadiyat überwacht.

Um die Position von Abu Dhabi als Ziel für besondere kulturelle Entwicklungen auf der Insel Saadiyat weiter zu stärken, hat Miral gemeinsam mit DCT Abu Dhabi das Naturhistorische Museum Abu Dhabi konzipiert und entwickelt, das 2025 fertiggestellt werden soll. Die Galerien des Museums beherbergen einige der seltensten Exemplare der Welt und spannen einen Bogen über 13,8 Milliarden Jahre durch Zeit und Raum, von den Anfängen des Universums bis hin zu einem Blick in seine mögliche Zukunft.

Auf der Insel Yas wird durch eine Partnerschaft zwischen Miral und SeaWorld® Parks & Entertainment das Freizeit- und Bildungsangebot von Abu Dhabi mit der Eröffnung von SeaWorld® Abu Dhabi, das 2022 fertiggestellt werden soll, erweitert. Der Meerespark der nächsten Generation wird auf einer Fläche von 183.000 Quadratmetern das Yas SeaWorld Research and Rescue Center (YSWRRC) beherbergen, das erste Forschungs-, Rettungs-, Rehabilitations- und Rückführungszentrum für Meerestiere auf der Welt.

Da das Jahr 2022 ein neues Kapitel für den Reise- und Tourismussektor der Region markiert, werden die Projekte und Initiativen von Miral im nächsten Jahrzehnt darauf ausgerichtet sein, die Gästeerlebnisse weiterzuentwickeln und die Tourismusindustrie der Hauptstadt im Einklang mit der Abu Dhabi Vision 2030 voranzubringen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1814557/Miral_Yas_Island.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1814558/Miral_Yas_Bay_Waterfront.jpg

Pressekontakt:

Alaaeddin Aburamadan,
+971559949769,
alaaeddin.aburamadan@ipn.ae

Original-Content von: Miral übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal