Köln/Mailand/Saitama (ots) –

- Marelli Motorsport entwickelt neue Telemetrie-Lösungen für die Motorsportindustrie 
- 1NCE liefert weltweite IoT-Konnektivität für die Echtzeit-Datenanalyse  

Köln/Mailand/Saitama (ots) – Marelli Motorsport, die Motorsport Sparte des weltweit führenden italienischen Automobilzulieferers Marelli, und 1NCE, weltweit erster vollwertiger Betreiber von IoT-Netzwerkdiensten, kooperieren bei der Entwicklung neuer Echtzeit-Tracking-Lösungen für die Rennsport-Industrie.

Marelli Motorsport entwickelt elektronische und elektromechanische Systeme für zwei- und vierrädrige Rennfahrzeuge und beliefert alle Top-Teams der wichtigsten Motorsport-Weltmeisterschaften wie der Formel 1, Formel E, dem World Endurance Championship, MotoGP und vielen anderen. Das Unternehmen ist führend in der Motorsport-Telemetrie und liefert Technologien für die vernetzte Rennstrecke.

Marelli Motorsport arbeitet derzeit an der Entwicklung neuer Telemetrie-Systeme zur Erfassung von Fahrzeug- und Motordaten in Echtzeit, wie beispielsweise Beschleunigung, g-Kraft, Geschwindigkeit, Motortemperatur, etc.

Im Gegensatz zu anderen Konnektivitäts-Lösungen müssen beim Mobilfunk keine individuellen Netzwerk-Infrastrukturen mit allen damit verbundenen Kosten errichtet werden. Standardisierte mobile Netze existieren bereits weltweit und können sofort für die Gerätekommunikation genutzt werden. Was bisher fehlte, war ein weltweit standardisiertes Angebot, das Kunden die einfache Implementierung mobiler Konnektivität in ihre Produkte ermöglicht. Als Technologiepartner der Deutschen Telekom und mit einer eigenen cloudbasierten IoT-Plattform, stellt 1NCE das perfekte Bindeglied zwischen Mobilfunknetzen und modernen Cloud-Umgebungen dar.

Die 1NCE IoT Flat Rate ist in über 100 Ländern weltweit zum Festpreis über alle verfügbaren Trägertechnologien wie 2G, 3G, 4G, NB-IoT und LTE-M verfügbar. Alles in Kombination mit einer leistungsstarken Management-Plattform, die das Onboarding und die Verwaltung von Geräten mit führenden Cloud-Anwendungen automatisieren kann. Bis heute hat 1NCE mehr als 4.000 Kunden mit über 5 Millionen aktiven Verbindungen weltweit.

Vollständige Meldung: https://1nce.com/de/news/

Kontakt:

MARELLI
Global Communication Department, Marelli ? pr@marelli.com – T: +81-48-660-2161

Maurizio Scrignari ? maurizio.scrignari@marelli.com ? M: + 39 335 7577830

Daniela Di Pietrantonio ? daniela.dipietrantonio@marelli.com ? M: + 39 338 6731792

1NCE GmbH
Dennis Knake ? dennis.knake@1nce.com ? M: +49 151 627 776 43

Original-Content von: 1NCE übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal