Saalfeld (ots) – Zum Zwecke der weiteren Ermittlungen suchen die Beamten der Polizei Saalfeld zwei bislang unbekannte Zeuginnen nach einer Verkehrsunfallflucht.
Am Montagnachmittag, gegen 13:15 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer eines Wohnmobils gegen einen geparkt abgestellten VW Polo (weiß), welcher in der Pestalozzistraße stand. Durch den Zusammenstoß wurde der VW hinten links beschädigt- der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne den Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.
Aufgrund des bekannt gewordenen Kennzeichens wird gegen den Unfallflüchtigen ermittelt. Jedoch werden dringend zwei weibliche Personen, welche den Unfall beobachtet haben/ die Geschädigte auf den Schaden aufmerksam machten, gesucht. Es wird gebeten, dass die beiden Personen sich bei der Polizei Saalfeld unter 03671-560 melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal