Rudolstadt (ots) – Am Mittwochnachmittag verletzte sich eine Fahrzeugführerin bei einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall leicht. Die 24-jährige Fiat-Fahrerin befuhr die Bundesstraße 85 von Saalfeld kommend in Richtung Rudolstadt, als sie am Abzweig Schwarza beim Abbiegevorgang auf die B 88 in Richtung Bad Blankenburg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stieß in der weiteren Folge mit einer Ampelanlage zusammen, die 24-Jährige klagte über leichte Verletzungen. Gegen 15:30 Uhr wurde die Fahrbahn nach Beendigung der Unfallaufnahme sowie Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fiats wieder vollständig frei gegeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal