Schleiz (ots) – Am Dienstagnachmittag wurde ein Simsonfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 72-jähriger BMW-Fahrer hatte beabsichtigt, im Bereich der HEM-Tankstelle in der Industriestraße rückwärts aus einer Parklücke heraus zu fahren, als es zum Zusammenstoß mit einem hinter ihm fahrenden Moped-Fahrer kam. Der 57-jährige Fahrer wurde dadurch schwer, bisherigen Erkenntnissen zufolge jedoch nicht lebensbedrohlich, verletzt. Aufgrund der Landung und des Starts des hinzugerufenen Rettungshubschraubers sowie der Bergungsarbeiten wurde die Industriestraße zeitweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal