Gräfenthal (ots) – Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kurz vor Gräfenthal. Der spätere Unfallverursacher befuhr die Landesstraße 1150 von Spechtsbrunn kommend in Richtung Gräfenthal. Kurz vor Gräfenthal kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden, 32-jährigen Fahrzeugführer eines Hermes-Auslieferungsfahrzeuges. Zunächst beschuldigten sich beide Personen im Beisein der Beamten gegenseitig, zu weit links gefahren zu sein. Jedoch wurde bei dem 66-jährigen Opel-Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen, sodass er einem Alkoholtest unterzogen wurde. Dieser ergab gegen 15:45 Uhr einen Wert von über 1,6 Promille, sodass eine Blutprobenentnahme erfolgte, die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal